D3 (UR) live in Brasilien

Bildschirmfoto 2014-12-22 um 09.59.33

Na endlich! Ein Boiler Room im Freien und dann gleich auch noch am Amazonas in Brasilien. Mit dabei ist D3, eine Formation des Detroiter Musikkollektivs Underground Resistance, die neben einem DJ auch aus John Dixon an den Keyboards und einem Saxofonisten besteht.

Und wo ich schon bei UR bin. Mike Banks, der Gründer, hat sich anlässlich einer Podiumsdiskussion im Museum of Modern Art doch tatsächlich ohne Maske gezeigt und es damit direkt in die New York Times geschafft.

Satz des Tages

Spätestens seit das Musik- und Technikmagazin de:Bug, eine der publizistischen Speerspitzen der deutschen creative class, die Marke zum “coolsten Mode-Label” kürte, gibt es in Deutschland kaum einen Musikredakteur unter 75, der nicht ein Stück der Bauarbeiter-Couture im Schrank hat.

[Katja Kullmann: Rasende Ruinen, edition suhrkamp digital]

Foto: Ged Carroll unter CC BY 2.0