Satz des Tages

Spätestens seit das Musik- und Technikmagazin de:Bug, eine der publizistischen Speerspitzen der deutschen creative class, die Marke zum “coolsten Mode-Label” kürte, gibt es in Deutschland kaum einen Musikredakteur unter 75, der nicht ein Stück der Bauarbeiter-Couture im Schrank hat.

[Katja Kullmann: Rasende Ruinen, edition suhrkamp digital]

Foto: Ged Carroll unter CC BY 2.0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s